Verein Aktuell - VFB-Neukirchen_

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein Aktuell

Anhand des Schiebereglers oben rechts kann das Bild vergrössert werden.

Eigentlich wollten wir unser 15-jähriges Frauenfrühstück im Januar 2021 ganz groß im Schloss Schweinsburg feiern.
Leider wird daraus nichts und wir mussten uns neue Wege überlegen, wie wir unsere Freude über 15 Jahre Frauenfrühstück ausdrücken können.

Es entstand diese Collage, die einige schöne Erinnerungsfotos zeigt. In voller Größe kann man sie im Schaukasten am Schiedelhof anschauen.

So vieles haben wir mit Ihnen in dieser Zeit erlebt, so viele interessante Menschen kennengelernt.
Vorträge, Geschäftsideen, regionale Einrichtungen und Besonderheiten standen neben einem gemeinsamen Frühstück auf unserer Agenda. Das Frauenfrühstück etablierte sich zu einem Treffpunkt, an dem verschiedenste Menschen aus nah und fern zusammenkamen, etliche auch, die sich seit langem nicht gesehen haben oder sich vorher gar nicht kannten. Viele Gespräche, ob lautstark und schon von weiten zu hören oder leise, führten zu mehr gegenseitigen Verständnis und Empathie.

Wir blicken voller Stolz zurück auf die 170 Veranstaltungen, die hauptsächlich von Frauen besucht wurden. Dazu entstand ein außergewöhnlicher Film, der viele Begebenheiten noch einmal in Erinnerung bringt. Sobald es die Situation erlaubt, werden wir diesen Film zeigen.

Unser Dank gilt allen fleißigen Helfer*innen, die zuverlässig und uneigennützig an der Vorbereitung und Umsetzung mitgewirkt haben.

Aber auch bei unseren Gästen, die uns über Jahre die Treue gehalten haben und uns unterstützt und ermutigt haben, bedanken wir uns ganz herzlich.

Wir wünschen uns ein nahes Ende der Pandemie und ein baldiges Wiedersehen
in unserem vertrauten Begegnungszentrum am Schiedelhof.




Viele Grüße

Heidi Fengler-Kuna

Vorsitzende des Vereins

VIELFALT FÜR BÜRGER e.V.


E-Mail: h.fengler-kuna@vfb-neukirchen.de

Internet: www.vfb-neukirchen.de

Telefon: +00493762 916004

Fax: +00493762 916005

Aktivitäten während des Lockdowns




Unsere

1. Online-
Ehrenamtsbörse
für die Zireklleiter
am 02.02.2021




Unsere

2. Online-
Ehrenamtsbörse
für die Zireklleiter
am 01.03.2021

Nähzirkel

24 solcher Windmühlentaschen im gleichen Stil
(mit
nicht ganz einfache Arbeitsschritten)  hat unser Nähzirkel gefertigt.
Sie  wurden kleinen Vereinssportlern übergeben, damit sie Ihre Muttis mit einem Weihnachtstrostpflaster erfreuen konnten.
Musste doch ihr einstudiertes Gymnastikprogramm coronabedingt ausfallen, das sonst alljährlich ihren Eltern in einer gemeinsamen Weihnachtsfeier dargeboten wurde.

Nähzirkel

Für eine norddeutsche Gruppe junger krebskranker Frauen, die wegen Chemo ihre Haare verloren haben, nähten die Frauen des Nähzirles
14 Wendebeanies aus attraktiven Tüchern bzw. Tutorials aus verschiedenen Jerseystoffen.

Fotozirkel

Seit Februar 2021 treffen wir uns während des Lockdowns stehen wir online miteinander in Verbindung
und tauschen auf diese Weise
Erfahrungen und Fotos untereinander aus und bereiten die nächsten Ausstellungen vor.

Stammtisch "Silber-User"

Digitalisierung und Bildung sind nicht nur für den Erwerb von Wissen und Qualifikationen wichtig, sondern auch für die Fähigkeit, sich in jedem Alter mit aktuellen und zukünftigen digitalen Technologien auseinander zu setzen.
Deshalb führen wir monatlich einen
Online-Stammtisch zur Nutzung von Smartphones durch.


Schutz- und Hygienekonzept

Schutz- und Hygienekonzept
VIELFALT FÜR BÜRGER e.V.
Begegnungsstätte Schiedelhof 3
Zum Schutz unserer Besucher/-innen und Mitarbeiter/-innen vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus verpflichten
wir uns, die Einhaltung folgender Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln anzuzeigen:

Unsere Ansprechpartnerin
zum Infektions- bzw. Hygieneschutz im Verein:
Frau Heidi Fengler-Kuna
Telefon-Nr.: 03761 1854980
E-Mail-Adresse: h.fengler-kuna@vfb-neukirchen.de

Generelle Regelungen in der Begegnungsstätte Schiedelhof Neukirchen:

• Wir halten den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen ein.
• In Zweifelsfällen, in denen der Mindestabstand nicht sicher eingehalten werden kann,
   ist eine Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.
• Personen mit Atemwegs-Symptomen (sofern nicht vom Arzt z.B. abgeklärte Erkältung)    
   halten sich von der Begegnungsstätte fern bzw. nehmen unsere Angebote
weder
  im Innen- als auch im Außenbereich wahr.
• In der Toilette stellen wir Ihnen Hygieneartikel, wie Papierhandtücher, Seife und
   Desinfektionsmittel zur Verfügung.
• In der Begegnungsstätte dürfen momentan keine Speisen und Getränke eingenommen werden.
• Finden in unseren Räumen wieder einzelne Kurse/ Veranstaltungen statt, sind die    
   jeweiligen Ansprechpartner für die Einhaltung der Hygieneregeln verantwortlich.  
• Alle benutzten Tische und Stühle sind eigenverantwortlich von den Teilnehmern nach der Veranstaltung
   zu reinigen und desinfizieren.
• Es werden vom Verein keine Verbrauchsmaterialien gestellt, d.h. die Teilnehmer bringen z.B. Farben, Papier, Pinsel,
   Stifte, Scheren, Desinfektionsmittel usw. selbst mit.

Generelle Regelungen im Yogastudio Wiesenstraße Neukirchen:

  • Voraussetzung zur Teilnahme am Yogakurs ist eine Anmeldung bei der Kursleiterin unter Telefon 01520 3529837 und Symptomfreiheit.

  • Die Zahl der Teilnehmer ist wegen der Abstandsregeln auf 8 Personen plus Kursleiterin beschränkt, alle anwesenden Teilnehmer/-innen tragen sich in eine Liste ein

  • Mitzubringen sind eigene Handtücher/Decken, um die Gymnastikmatte vollständig abzudecken.

  • Mittel für die Desinfektion der Hände stehen bereit

  • Getränke können mitgebracht werden.

Die Ausgestaltung der Auflagen wird stetig konkretisiert und aktualisiert, wir bemühen uns, Sie aktuell zu informieren.

weiterlesen

 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü